Copyright © 2021-2022 FrugalistenINVEST
> FrugalistenSparen / Frugalisten.Blog > GlobalInvestX - Der Börsiologe zwischen Bulle & Bär frugalisteninvest@gmail.com
Mein Kontostand bei „FrugalistenINVEST Update: 18. Mai 2022
Das Sparvorhaben: Zum Start im Mai 2022 sollen min. 5000,- in das Depot gelegt werden. Pro Jahr werden immer min. 1200,- hinzu- gespart. Die Laufzeit soll 10 Jahre betragen. Sparen & warten und sehen was die Realität uns am Ende gibt…
Jeder von uns wird schon einmal etwas über den Zinseszins gelesen haben - nur haben wir den Effekt auch verstanden!? „Der Zinseszins bezeichnet allgemein einen Zins auf Zinsen. Zinseszins entsteht so zum Beispiel bei Geldanlagen, bei denen Zinserträge dem bisherigen Guthaben zugeschlagen werden und fortan in allen Folgeperioden wieder mitverzinst werden.“ Albert Einstein sagte mal: „Der Zinseszinseffekt ist das achte Weltwunder. Wer ihn versteht, verdient daran, alle anderen bezahlen ihn.“
Chart Dow Jones von 1896 bis 2021
Was bedeutet Frugalismus? - ein Frugalist minimiert seinen Konsum und investiert das nicht ausgegebene Geld in Aktien, ETFs, Fonds und Immobilien um eher finanziell unabhängig zu werden. Es soll Frugalisten geben, die ab ihrem 40-sten Lebensjahr von Ersparten, Dividenden, Mieten leben können und… mehr lesen
1914 - 1918 1. Weltkrieg
1939 - 1945 2. Weltkrieg
1979 - 1980 2. Ölkrise
1973 - 1974 1. Ölkrise
11. September 2001 Attenta in New York
2020 - 2021 Corona-Pandemie
2008 Finanzkrise
1929 - 1932 Große Depression
1990 - 1991 Golfkrieg
CLOUDFLARE INC. NVIDIA CORP. TESLA INC. MICROSOFT CORP. SNOWFLAKE INC. … mehr Informationen zur Aktien-Auswahl
ISHSV-S+500INF.T.SECT.DLA DBX MSCI WORLD INFO TECH ETF CS ETF(IE)ON NASDAQ 100 CS ETF(IE)ON S+P 500 X(IE)-ESG MSCI WORLD 1C … mehr Informationen zur Auswahl der Anteile
Aktien-Anteile
ETF/Zertifikate-Anteile
Auswahl Stand: 01.01.2022
Aktien ETFs
Wie die Geschichte zeigt
Die Strategie: Zu ca. 50% wird in ausgewählte Einzeltitel investiert. Es sollen Werte sein die sogenanntes „tenbagger“- Potential haben, sich also möglicherweise vervielfältigen könnten. Der andere Teil des Portfolios wird in Index- und Branchen-ETFs angelegt und mehr…
Niemand besitzt eine Glaskugel und kann eine Wertentwicklung vorhersagen. Es wird auf die Historie geschaut, den Chart und ein paar Kennzahlen. Die wichtigsten Fragen aber, die mit JA beantwortet werden müssen: Ist das Unternehmen in einem frei skalierbaren Umfeld tätig und besitzt es (Kurs-) Fantasie?
Und was wird nun aus monatlich angelegten 100,- € ?
Danke!
Was wird aus monatlich gesparten 100,-€ nach 20 Jahren? (angenommen wurde eine durchschnittliche Rendite von 7% p. a.)               30.000,-€     oder    40.000,- €    oder vielleicht sogar    50.000,-€?
Frugalismus: Die Realität sieht doch folgendermaßen aus: wir haben eine 40-Stunden-Wochen, arbeiten in Schichten und machen bereitwillig Überstunden. Das ist für viele von uns Erwerbstätigen der Alltag. Schon früh wird aber auch den Kindern in unserer Gesellschaft dieses Lebensbild vermittelt, wie ihr Leben auszusehen hat. Schule, Ausbildung oder Studium, Arbeiten und dann vielleicht noch Rente. Im Zentrum des Lebens steht die Arbeit und das Geld verdienen, danach erst kommt die Familie. Das ist der normale Standard in Deutschland und wird in der Regel auch so hingenommen. Die Frugalisten entziehen sich diesem Hamsterrad und beenden diese Denkweise. Somit ist Frugalismus weit mehr als nur eine Lebensweise. Es ist eine Kritik an der Gesellschaft, radikal und im höchsten Maße politisch. Und dieser „Trend“ erfährt dabei eine steigende Beliebtheit auf der ganzen Welt. mehr… F.I.R.E-Bewegung: In der Zwischenzeit liest man häufiger etwas von einer F.I.R.E.- Bewegung in den Medien. Im Prinzip ist das, was in Deutschland als Frugalismus bezeichnet wird, in den USA die F.I.R.E. - Bewegung. Sie steht für „Financial Independence, Retire Early“ (deutsch: „Finanzielle Unabhängigkeit, früh in den Ruhestand gehen“) Meine Meinung: Ich selber habe ca. 10 Jahre Ideale des Frugalismus gelebt. Für mich galt das autake und naturverbundene Leben als das höchste Ziel! Mit Ende 30 habe ich geheiratet, mein erster Sohn kam auf die Welt und… tja, dann wird es schon schwieriger dem Frugalismus treu zu bleiben wenn man am gesellschaftlichen Leben teilhaben möchte - alleine schon der Kinder wegen. Und arbeiten!?… hm, ehrlich gesagt, das tue ich viel zu gerne. Ich arbeite bei einem französischen Familienunternehmen in der „grünen Branche“ im Vertrieb für u. a. nachhaltige & biologische Produkte für den Endverbraucher. Ich rede mit anderen Menschen, berate und schule im Sortiment und Anwendung… somit denke ich, „Arbeit“ kann auch mehr als einfach nur „arbeiten“ bedeuten! Deshalb geht es mir heute mehr darum, den sinnlosen privaten Konsum aus meinem Leben zu verbannen und bewußter die Zeit mit der Familie zu genießen und für Hobbys zu nutzen. Auf diese Kernaussage führt auch das „Motto“ dieser homepage zurück: „Frugalisten Invest .. einfach leben, einfach sparen und mehr vom Leben haben!“ Aber/und schlußendlich muss einem ja auch bewußt sein, würde die ganze Menschheit in einem „Null-Konsum-Ideal“ leben, so würde der Frugalismus, „sparsam leben und investieren“ nicht funktionieren. (und sehr wahrscheinlich auch nicht die Gesellschaft…) Das gesparte Geld soll ja doch in der Wirtschaft angelegt werden und für uns „arbeiten“! mehr…
Zufälle
Warum sind mir gerade diese 2 Eigenschaften so wichtig? Ich möchte es am Beispiel von Tesla erklären: Tesla steht für Show, für Pionierleistung, für Neues. Menschen fliegen zum Mond und Reisen werden wir per Hyperloop. Theoretisch könnte Tesla komplette Smart-Cities bauen und das Auto gibt es gratis zum Stromtarif… Die Ideen scheinen schier unendlich und der Absatzmarkt ist die ganze Welt.
ansehen auf:
FrugalistenINVEST Sparen
den tagesgenauen Stand erfahren Sie hier
Das Gesicht hinter FrugalistenINVEST: Björn Kallhoff Jahrgang 1974 Dipl.Ing. (FH) Naturwissenschaften leidenschaftlicher „Feierabend-Anleger“ seit 1998 Interessen & Hobbies: - Garten & Teich - Musik & Video
sparen &  mehr vom Leben haben
Einzahlung Indexstand Entwicklung Summe Endkapital 31. Dez. im Jahr 31. Dezember 2022 5.500,-€ 2023 2024 2025 2026 2027 2028 2029 2030 2031
Aufteilung der Anteile im Portfolio
…das Lebensgefühl, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren! „Hätten wir das Paradies auf Erden -  das wäre der Untergang der Menschheit!“ Lösung:    51.059,89  €    Einzahlungen:  240 Monate                          24.000,- € Zinsen gesamt:   27.059,89 €   Nur durch Sparen und dem           Zinseszinseffekt!
Zur richtigen Zeit die richtigen Entscheidungen
Aber leider gilt selbstverständlich! Eine Performance der Vergangenheit ist keine Garantie für eine zukünftig ähnliche Entwicklung!
Meine persönliche Sichtweise Wie sieht die Realität aus? Pandemien wie Corona, Staatsverschuldungen, Säbelrasseln der Mächtigen, Umweltkatastrophen, der Klimawandel… so gesehen steht der Untergang der Welt unmittelbar bevor - täglich neu! Ich persönlich aber glaube, gerade weil wir uns täglich neuen Herausforderungen stellen müssen und der Mensch einen Überlebenstrieb hat, sind Krisen und Zukunftsängste in der Realität Kurstreiber für die Märkte! Solange kein aktiver globaler Krieg über das Land zieht, wird der Mensch durch Innovationen seinen Fortbestand sichern und sich weiterentwickeln! Und deshalb glaube ich an dieses langfristige Investment!
sparen &  warten
Unser Sparvorhaben für die nächsten 10 Jahre
Krise = Chance             ?
Bisher ist noch jede Krise eine Chance gewesen, man muss dem Investmennt nur die Zeit geben…
Zinseszinstabellen Beispiel 1: Es werden pro Monat 200,- € gespart. 20 Jahre lang und wir nehmen eine jährliche Rendite von 7% an. Das wäre ein realistisch durchschnittlicher Wert, wenn man die Entwicklung der Vergangenheit auch für die Zukunft annimmt. Jahr Guthaben Jahresbeginn Einzahlungen Zinsgutschriften Guthaben Jahresende 1 0,00 2.400,00 91,00 2.491,00 2 2.491,00 2.400,00 265,37 5.156,37 3 5.156,37 2.400,00 451,95 8.008,32 ….. ….. ….. ….. 18 76.822,98 2.400,00 5.468,61 84.691,59 19 84.691,59 2.400,00 6.019,41 93.111,00 20 93.111,00 2.400,00 6.608,77 102.119,77 Summen 48.000,00 54.119,77 102.119,77 Beispiel 2: Es werden einmalig 5.000,- € angelegt. 20 Jahre bleibt das Geld bei einer jährlichen Rendite von angenommenen 7% liegen. Jahr Guthaben Jahresbeginn Einzahlungen Zinsgutschriften Guthaben Jahresende 1 5.000,00 0,00 350,00 5.350,00 2 5.350,00 0,00 374,50 5.724,50 3 5.724,50 0,00 400,72 6.125,22 ….. ….. ….. ….. 18 15.794,08 0,00 1.105,59 16.899,66 19 16.899,66 0,00 1.182,98 18.082,64 20 18.082,64 0,00 1.265,78 19.348,42 Summen 5.000,00 0,00 14.348,42 19.348,42 Fazit: Es reichen somit kleine Beträge aus, die durch den Zinseszins und einer entsprechend langen Laufzeit zu beachtlichen Summen anwachsen können!
vielleicht ja Meine Geschichte Ich habe meine ersten Aktien im Depot gehabt, als die DotCom-Blase entstand. Um die Jahrtausendwende, ich war Student in Paderborn, musste man schon sehr viel Pech haben um mit Aktien Verluste zu machen. Nach dem Studium hatte ich die notwendige Anzahlung zusammen um mir nebenbei ein kleines altes Wochenendhaus bei Bremen zu kaufen. Da es mir viel Freude bereitet Dinge anzupacken, habe ich meine Zeit und Kraft in das Haus gesteckt und es renoviert, den Garten mit Schwimmteich, 100 qm Gewächshaus und mindestens 200 qm Gemüse-Anbaufläche zur Selbst- versorgung angelegt, dort gewohnt und nach 10 Jahren abgezahlt gehabt und mit Gewinn verkaufen können. Mein Ziel ist damals gewesen dort theoretisch autak leben zu können. Mein ehemaliges Ferienhaus bei Bremen Während der Zeit lernte ich einen Versicherungskaufmann kennen, der mir keine „renditestarke Lebensversicherung“ verkaufte, sondern mir die Zinseszinstabelle erklärte. Daraufhin habe ich in Ratensparanlagen investiert. Den Begriff „Frugalismus“ kannte ich zur damaligen Zeit überhaupt gar nicht. Es war ein Lebensgefühl mich auf das Wesentliche zu konzentrieren und unnötigen Konsum zu meiden. Heute ist mein Ziel nicht, mit 40 in Rente zu gehen (dafür bin ich nun auch schon zu alt ;-) …) Ehrlich gesagt arbeite ich aber auch viel zu gerne und habe einen tollen Job! Nur wenn dann die Rente ansteht, werde ich wohl nicht jeden Euro zweimal umdrehen müssen - das reicht mir und macht mich zufrieden. (…mehr weiter unten) Somit ist es vielleicht Glück gewesen, zur richtigen Zeit die richtigen Menschen kennengelernt und die entsprechenden Entscheidungen getroffen zu haben.
Die Besten: (aus Überzeugung)
> Das Lebensideal als Frugalist Mit 40 raus aus den Job und hinein ins Leben > Frugalismus als Idealweltbild Wäre Frugalismus die Lösung gegen unseren hohen Konsum und die Umweltzerstörung? > Investiere in Erlebnisse und Momente Das Leben ist leider kurz. Es geht nicht darum Gegenstände anzuhäufen und zu verwalten.
Artikel im Blog
Frugalisteninvest Rente ab 40 und finanzielle Freiheit Rentenlücke schließen Geld anlegen investieren wikifolio
Risikohinweis + Haftungsausschluss + Interessenskonflikt: Laut §34b Wertpapierhandelsgesetz (Deutschland) und gemäß § 48f Abs. 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass Mitarbeiter, Autoren, Auftraggeber sowie nahestehende Personen oben genannte Anlageformen halten und somit ein Interessenskonflikt besteht. Die Aussagen und Meinungen von FrugalistenINVEST stellen keine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf einer Anlage dar. Eine Investition in Wertpapiere, Aktien, Zertifikate, ETF`s usw. ist spekulativ und stellt ein sehr hohes Risiko dar. Es ist durchaus möglich, dass bei Investitionen Kapitalminderungen bis hin zum Totalverlust eintreten können. Frugalisteninvest ist nicht verantwortlich für Konsequenzen, speziell für Verluste, welche durch die Verwendung oder die Unterlassung der Verwendung aus den mitgeteilten Ansichten und Rückschlüsse folgen bzw. folgen könnten. FrugalistenINVEST übernimmt keine Garantie dafür, dass der erwartete Gewinn oder die genannten Kursziele erreicht werden. Aus vorangegangenen Kursgewinnen kann und darf nicht auf zukünftige Kursgewinne geschlossen werden. …weiterlesen
Blog-Themen: Texte, Tipps und Anregungen
„In einem erfüllten Leben bekommt Geld keine Hauptrolle!“ weitere Chancen …
Frugalisten
den tagesgenauen Stand erfahren Sie hier
Globalinvest „Stars & Strike“
den tagesgenauen Stand erfahren Sie hier
frugalisteninvest@gmail.com
Copyright © 2021-2022 FrugalistenInvest
sparen  und mehr vom  Leben haben sparen   und mehr vom   Leben haben BUTTON TEXT